Startseite
Firmengeschichte
Unsere Stärken
Leistungen
E-CHECK
LEDs und
Beleuchtung
Stellenangebote
Aktuelles
English Page
Kontakt /
Impressum /
Datenschutz




Firmengeschichte

– 1959: Elektro-Meister Oskar Schüddekopf übernimmt das Elektroinstallations-Geschäft Hans Schmalhofer, vormals eines der größten dieser Branche in München.
Umbenennung in Firma Oskar Schüddekopf
– seit 1959: ist die Firma Schüddekopf Mitglied der Elektroinnung München
– 1960er: Die Altbausanierung stellt einen herausragenden Leistungsschwerpunkt der Firma dar, und ermöglicht dem Unternehmen einen Wissensvorsprung in diesem Bereich.
– seit 1966: Mitarbeit des Sohnes Hermann Schüddekopf im Familienbetrieb
Erlernen des Handwerkes sowie der Unternehmensführung von der Pike an.
– 1980: Hermann Schüddekopf besteht die Meisterprüfung für das Elektro-Handwerk mit Auszeichnung als Bester des Meisterkurses 1979/80.
– 1982: Die Geschäftsleitung der Firma liegt von nun an in den Händen von Hermann Schüddekopf.
– seit 1983: ist die Firma Schüddekopf durchgehend ein Ausbildungsbetrieb.
– 1985: Generationenwechsel: Hermann Schüddekopf übernimmt den Betrieb von seinem Vater:
Umwandlung in Schüddekopf Elektro-Anlagen GmbH.
– 1982-1999: Hermann Schüddekopf ist Mitglied im Gesellen- und Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer für München und Oberbayern.
– 2015: Zweiter Generationenwechsel: Stephanie Krützmann-Schüddekopf wird Geschäftsführerin und leitet gemeinsam mit ihrem Vater Hermann Schüddekopf die Schüddekopf Elektro-Anlagen GmbH.